home

Aufgeschlagens Notizbuch - das Symbol dieser webSite.

niederrhein-notizen.de

Notizen unterwegs * prendre des notes chemin faisant *  make notes while on one's way

Weeze im Detail siehe www.weezerLinks.de
********************************************************************************************

Petrusheim Weeze lädt ein zum Basar 2009

Sonnabend, 21. November 2009, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Einladung Basar Petrusheim 2009
Logo Rheinischer Verein für katholische Arbeiterkolonien webSite Petrusheim Weeze

Petrusheim Weeze
lädt ein zum Basar 2009

Bustransfer
ab Bahnhof Weeze


Petrusheim Weeze lädt ein zum Basar 2009

Sonnabend, 21. November 2009, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Hier der Link zu einem Bericht der Rheinischen Post über das Ereigneis:

Kleve: Basar im Petrusheim (RP ONLINE, 21.11.2008)


Basar 2009 im Petrusheim Weeze
- das Ereignis für die ganze Familie

Der jährliche Basar im Petrusheim ist eines der wichtigen Ereignisse in Weeze, die die Weihnachtszeit einleiten. Gleichzeitig hat dieser Tag auch die Funktion eines Tages der offenen Türe, an dem sich das Petrusheim seinen Besuchern präsentiert.

Das Petrusheim wird als Einrichtung für hilfebedürftige Menschen vom Rheinischen Verband für Katholische Arbeiterkolonien e.V. betrieben, der seinerseits Mitglied im Caritasverband für das Bistum Aachen e.V. ist.

Mit seinem vielseitigen Angebot an Adventskränzen, Krippen, Holzarbeiten, Holzspielzeug und Tiffannykunstwerken aus den hauseigenen Werkstãtten des Petrusheims, und mit den Spezialitäten aus der Hofmetzgerei, bietet der Basar eine reichhaltige Auswahl an attraktiven Angeboten für die ganze Familie, viele davon allerbestens als wunderschöne Geschenke geeignet.

Darüber hinaus gibt es Musik, Kunst, Bastelangebote für Kinder, und eine Ausstellung von historischen Landmaschinen aus der hauseigenen Landwirtschaft des Petrusheims, und auch der Melkroboter kann besucht werden. Und in einer Tombola kann als Hauptgewinn ein ganzes Schwein gewonnen werden - natürlich ebenfalls aus der hauseigenen Landwirtschaft.

Selbstverständlich ist mit Speisen & Getränken, und mit Kaffee, Kuchen & Waffeln, auch ausgiebig für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt: Jeder Besucher kann sich auf diese Weise noch vor Ort von den Anstrengungen des Basarbesuches regenerieren, oder aber er kann sich sicherheitshalber schon vor dem Basarbesuch angemessen stärken. Wie auch immer, beide Varianten sind sinnvoll, im Ergebnis soll niemand das Petrusheim nach guten Taten im Basar ohne leibliche Stärkung verlassen müssen.

Und natürlich dient alles einem guten Zweck: Der Erlös des Basars kommt den Bewohnern des Petrusheims zugute, für Dinge, die ausserhalb der allgemeinen Routine liegen und die das Leben der Bewohner bereichern.

Fazit: Ein rundes Ereignis für die ganze Familie, welches man auf keinen Fall versäumen sollte. Besucher von nah und fern sind herzlich eingeladen, in grosser Zahl zum Erfolg der Veranstaltung beizutragen.

********************************************************************************************

pagetop

© niederrhein-notizen.de 2008-2015
Basar 2009 im Petrusheim zu Weeze* Version 091118-002